Veranstaltungen

Gehe zu
KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
9
25 19:00 - 21:00 6. Mannheimer Religionsgespräche mit Dr. Michael Blume Sanctclara Mannheim B5 19, 68159 Mannheim 20:00 - 22:00 Große Oper. Nino Haratischwili erzählt von Freiheit, Krieg und Liebe Alte Feuerwache, Brückenstraße 2, 68167 Mannheim
26 20:00 - 22:00 MAHLUKAT Jungbuschstraße 18, Hinterhaus, 68159 Mannheim
27 16:30 - 17:15 Bücherspaß: Erste Worte Deutsch Kinder- und Jugendbibliothek im Dalberghaus, N3 4, 68161 Mannheim 19:00 - 22:00 Café Welcome in Mannheim JUZ Friedrich Dürr, Käthe-Kollwitz-Str. 2-4, 68169 Mannheim
28 11:00 - 16:00 Faschingsschminken für Kinder Historisches Museum der Pfalz Google-Maps Domplatz 0, 67346 Speyer 19:00 - 21:00 DonnersTalk - Das Sprachtreffen für Spanisch & Deutsch! DonnersTalk ist unser monatliches SprachTreffen, in dem die Teilnehmer sich auf Spanisch und Deutsch austauschen können. Cafe Wema (Bergheimer Str. 79, 69115 Heidelberg)
1 10:00 - 11:30 Deutschkurs für Frauen in Heidelberg Internationales Frauen- und Familienzentrum Heidelberg e.V., Theaterstr. 16, 69117 Heidelberg 18:30 - 21:30 Feminismus braucht Vielfalt?! Intersektioneller Feminismus Stadtmuseum Ludwigshafen im Rathaus-Center, Rathausplatz 20, 67059 Ludwigshafen 19:00 - 20:00 Heimat I. Gisela Friedrichsen und Annette Ramelsberger diskutieren die NSU-Protokolle. Özlem Özgül Dündar liest. Brückenstraße 2, 68167 Mannheim
2 15:00 - 16:30 Kinder lesen für Kinder Stadtbücherei Marstall 1, Klemmhof 67433 Neustadt an der Weinstraße
3 16:00 - 18:00 FREISPRECHEN. Podiumsdiskussion in Mannheim zeitraumexit, Hafenstraße 68, 68159 Mannheim
10
4
5 15:00 - 17:00 Fußballspielen mit der Weltliga Heidelberg Sportzentrum Süd, Pleikartsförster Straße 130, 69124 Heidelberg
6 19:00 - 22:00 Café Welcome in Mannheim JUZ Friedrich Dürr, Käthe-Kollwitz-Str. 2-4, 68169 Mannheim
7 17:00 - 18:00 Caf´e Colibri in Mannheim N 1, (Stadthaus), 68161 Mannheim 19:00 - 21:00 Internationaler Frauentag in der Volkshochschule Speyer
8 20:00 - 22:00 „Fluchtursachen kompakt“ Pakistan Villa Ecarius (Vortragssaal), Bahnhofstr. 54, 67346 Speyer
9
10 13:00 - 16:30 Das humanitäre Aufnahmeprogramm für Frauen und Kinder aus dem Irak und die Rolle der Begleiterinnen Interkulturelles Haus Mannheim, Wasserwerkstraße 70, 68309 Mannheim 13:00 - 16:30 Frauen-Empowerment Workshop in Mannheim Interkulturelles Haus Mannheim, Wasserwerkstraße 70, 68309 Mannheim 13:00 - 16:30 Frauenbewegungen und Feminismus in Westafrika Interkulturelles Haus Mannheim, Wasserwerkstraße 70, 68309 Mannheim
11
11
12 14:00 - 16:00 Rom CaSaR wir lernen schneidern Räumen des Landesverbandes Deutscher Sinti und Roma, in U3 14, 68161 Mannheim 15:00 - 17:00 Fußballspielen mit der Weltliga Heidelberg Sportzentrum Süd, Pleikartsförster Straße 130, 69124 Heidelberg
13 19:00 - 22:00 Café Welcome in Mannheim JUZ Friedrich Dürr, Käthe-Kollwitz-Str. 2-4, 68169 Mannheim
14 17:30 - 20:30 Offizielle Auftaktveranstaltung: Internationale Wochen gegen Rassismus Heidelberg Interkulturelles Zentrum Heidelberg, Bergheimer Str. 147, 69115 Heidelberg
15 08:30 - 16:30 Ausstellung "Es lebe die Freiheit!" - Junge Menschen gegen den Nationalsozialismus Gewerkschaftshaus, Kaiser-Wilhelm-Str. 7, Ludwigshafen (Sitzungsraum EG) 10:00 - 11:30 Deutschkurs für Frauen in Heidelberg Internationales Frauen- und Familienzentrum Heidelberg e.V., Theaterstr. 16, 69117 Heidelberg 15:30 - 19:00 Argumentationstraining gegen Vorurteile und Rassismus Gewerkschaftshaus, Kaiser-Wilhelm-Str. 7, Ludwigshafen 19:30 - 21:00 Kinofilm: Puya - Im Kreis der Zeit Karlstorkino Heidelberg, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg
16 09:00 - 17:00 Argumentationstraining gegen Vorurteile und Rassismus Gewerkschaftshaus, Kaiser-Wilhelm-Str. 7, Ludwigshafen 11:00 - 15:30 Un an tast bar: TheaterWorkshop zur Menschenwürde in Heidelberg Mehrgenerationenhaus Heidelberg, Heinrich-Fuchs-Straße 85, 69126 Heidelberg 15:00 - 17:00 Ja zur Menschlichkeit-Klar gegen Rassismus Bürgermeister-Kraft-Platz.Ludwigshafen-Süd 20:00 - 22:00 Eröffnungskonzert: In Vielfalt verbunden - Interreligiöses Psalmenfestival Jüdisches Gemeindezentrum, F3 1, 68159 Mannheim
17 13:30 - 18:00 Frauenfest zum Internationalen Frauentag Jungbuschhalle PLUS X, Werftstraße 10, 68159 Mannheim 19:00 - 20:30 Kinofilm: Puya - Im Kreis der Zeit Karlstorkino Heidelberg, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg
12
18 13:00 - 17:00 Rechtspopulismus in Betrieb und Gewerkschaften Gewerkschaftshaus, Kaiser-Wilhelm-Str.7, LudwigshafeN Sitzungsraum EG 13:30 - 15:00 Vortrag - Rechtspopulismus in Betrieb und Gewerkschaften?! Katholische Jugendkirche LUMEN Rottstr.19a,Ludwigshafen 18:00 - 20:00 Kunst und Musik gegen Rassismus Wilhelm-Hack-Museum.Berliner Str.23.Ludwigshafen 18:00 - 21:00 Netzwerktreffen von Migration Hub Heidelberg DAI Makerspace, Sofienstraße 12, 69115 Heidelberg
19 09:30 - 11:00 Kurzfilm - Event gegen Rassismus Karolina-Burger-Str.42.Ludwigshafen 12:00 - 15:00 Gedenkpause zum Mittag - Rundang Stolpersteine in der Innenstadt Treffpunkt: vor der Stadtbibliothek Bismarckstr. 44-88.Ludwigshafen 15:00 - 17:00 Fußballspielen mit der Weltliga Heidelberg Sportzentrum Süd, Pleikartsförster Straße 130, 69124 Heidelberg 15:30 - 18:00 Farbenwelt - Unser Haus ist bunt Bürgerinitiave Ludwigshafen Oppau Ernst-Kern-Haus Oppau 17:00 - 21:00 Rap und Poetry gegen Rechts - Mach mit! ver.di-Haus, Kraiser-Wilhelm-Str.7.Ludwigshafen 20:30 - 22:00 Dunja Hayali: Haymatland Thalia in Mannheim Paradeplatz C1, 6-7 / Am Paradep, 68159 Mannheim
20 17:00 - 19:00 "Es lebe die Freiheit!" - Junge Menschen gegen den Nationalsozialismus pfaarsaal der Kirche Str.Ludwig.Wredestr.24.Ludwigshafen 19:00 - 22:00 Café Welcome in Mannheim JUZ Friedrich Dürr, Käthe-Kollwitz-Str. 2-4, 68169 Mannheim 19:00 - 22:00 Fremd ist der Fremde nur in der Fremde Emil-Maier-Str. 16, 69115 Heidelberg 19:00 - 21:00 Zwangsarbeit in Rüstungsindustrie und Landwirtschaft Altes Rathaus, Marktplatz 1, 67105 Schifferstadt
21 16:30 - 20:30 Leichtes Deutsch in der Kommunikation mit Geflüchteten Raum 52/53, Stadthaus N1, 68161 Mannheim 17:00 - 18:00 Caf´e Colibri in Mannheim N 1, (Stadthaus), 68161 Mannheim 21:30 - 23:00 Kinofilm: Puya - Im Kreis der Zeit Karlstorkino Heidelberg, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg
22 10:00 - 11:30 Deutschkurs für Frauen in Heidelberg Internationales Frauen- und Familienzentrum Heidelberg e.V., Theaterstr. 16, 69117 Heidelberg
23 11:00 - 13:00 Gedenkfeier zur Erinnerung an die Zwangsarbeiter in LU Hauptfriedhof Ludwigshafen.Internationales Ehrenfeld 15:00 - 17:00 Internationales Frauenfest 2019 Kulturzentrum dasHaus Bahnhofstr. 30 * 67059 Ludwigshafen
24
13
25
26 15:00 - 17:00 Fußballspielen mit der Weltliga Heidelberg Sportzentrum Süd, Pleikartsförster Straße 130, 69124 Heidelberg
27 16:30 - 17:15 Bücherspaß: Erste Worte Deutsch Kinder- und Jugendbibliothek im Dalberghaus, N3 4, 68161 Mannheim 19:00 - 22:00 Café Welcome in Mannheim JUZ Friedrich Dürr, Käthe-Kollwitz-Str. 2-4, 68169 Mannheim
28 20:00 - 22:00 „Fluchtursachen kompakt“ Irak Bahnhofstr. 54 67346 Speyer Vortragssaal
29 10:00 - 11:30 Deutschkurs für Frauen in Heidelberg Internationales Frauen- und Familienzentrum Heidelberg e.V., Theaterstr. 16, 69117 Heidelberg 19:30 - 21:00 Kinofilm: Puya - Im Kreis der Zeit Karlstorkino Heidelberg, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg
30 10:00 - 17:00 Interkulturelle Handlungskompetenz in der Flüchtlingshilfe Karl-Ludwig-Straße 6, 69117 Heidelberg
31
Veranstaltungstitel:
Ort:
Kategorie:
Zeitraum:
Kurzfilm - Event gegen Rassismus
Beginn:
19.03.2019 09:30
Ende:
19.03.2019 11:00
Ort:
Karolina-Burger-Str.42.Ludwigshafen
Kategorie:
Politik

Kooperation: BDKJ, HPH u. Kath. Jugendkirche LUMEN in Zusammenarbeit mit dem Geschwister-Scholl-Gymnasium

kurz-film.bunt

Mehr Informationen: www.jugendkirche-lumen.de

 

Gedenkpause zum Mittag - Rundang Stolpersteine in der Innenstadt
Beginn:
19.03.2019 12:00
Ende:
19.03.2019 15:00
Ort:
Treffpunkt: vor der Stadtbibliothek Bismarckstr. 44-88.Ludwigshafen
Kategorie:
Politik

Im Rahmen der Internationalen Woche gegen Rassismus veranstaltet das Netzwerk gegen rechte Gewalt und Rassismus Ludwigshafen vom 16. bis 23. März 2019 die Aktionswoche gegen rechte Gewalt und Rassismus in Ludwigshafen.

Veranstalter: Ludwigshafen setzt Stolpersteine e. V.

Fußballspielen mit der Weltliga Heidelberg
Beginn:
19.03.2019 15:00
Ende:
19.03.2019 17:00
Ort:
Sportzentrum Süd, Pleikartsförster Straße 130, 69124 Heidelberg
Kategorie:
Immigranten, Helfer, Sport, Flüchtlinge

Die Weltliga steht für viele verschiedene Ziele: Freude an der Bewegung, am gemeinsamen Fussballspiel und am sportlichen Wettkampf ist uns ebenso wichtig, wie der Ausdruck gelebter Willkommenskultur und des zivilgesellschaftlichen Engagements für die Integration von Flüchtlingen.

Deshalb treffen sich seit über einem Jahr regelmäßig alteingesessene Heidelberger mit den Neuankömmlingen zum gemeinsamen Fussballspiel.

Um dem Integrationsgedanken Rechnung zu tragen muss jedes Team zunächst zwei Heidelberger als Mitspieler integrieren, die sich im Gegenzug als Ansprechpartner für die Flüchtlinge in Fragen jeglicher Art zum Leben in Heidelberg anbieten.

Mehr Infos: weltliga.wordpress.com & facebook.com/weltliga

Farbenwelt - Unser Haus ist bunt
Beginn:
19.03.2019 15:30
Ende:
19.03.2019 18:00
Ort:
Bürgerinitiave Ludwigshafen Oppau Ernst-Kern-Haus Oppau
Kategorie:
Politik

Im Rahmen der Internationalen Woche gegen Rassismus veranstaltet das Netzwerk gegen rechte Gewalt und Rassismus Ludwigshafen vom 16. bis 23. März 2019 die Aktionswoche gegen rechte Gewalt und Rassismus in Ludwigshafen.

Veranstalter: B.I.L. Ludwigshafen und die Falken Ludwigshafen

Kinderprogramm / Thema:

Gemeinschaft www.bil-oppau.de

 

Rap und Poetry gegen Rechts - Mach mit!
Beginn:
19.03.2019 17:00
Ende:
19.03.2019 21:00
Ort:
ver.di-Haus, Kraiser-Wilhelm-Str.7.Ludwigshafen
Kategorie:
Politik

Im Rahmen der Internationalen Woche gegen Rassismus veranstaltet das Netzwerk gegen rechte Gewalt und Rassismus Ludwigshafen vom 16. bis 23. März 2019 die Aktionswoche gegen rechte Gewalt und Rassismus in Ludwigshafen.


Veranstalter: MLPD Ortsgruppe Ludwigshafen

 

 

Dunja Hayali: Haymatland
Beginn:
19.03.2019 20:30
Ende:
19.03.2019 22:00
Ort:
Thalia in Mannheim Paradeplatz C1, 6-7 / Am Paradep, 68159 Mannheim
Kategorie:
Lesung

Ich hatte nie das Gefühl, nicht deutsch zu sein. Erst als ich im Fernsehen auftauchte, begann man, mir meine Heimat abzusprechen. Heute frage ich mich: In welchem Deutschland möchte ich und wollen wir eigentlich leben? Hayali geht den Fragen auf den Grund, die unsere Nation unter Spannung setzen: Wie wird Heimat definiert? Was wird aus Deutschland, wenn selbsternannte Heimatschützer diesen Begriff als Chiffre für Ausgrenzung missbrauchen? Und wie lässt sich dem Hass der Nationalisten begegnen und die liberale Gesellschaft erhalten? Dunja Hayali, in deutscher wie irakischer Kultur verwurzelt, erzählt überzeugend und authentisch, was (unsere) Heimat ist.

Foto-Copyrights (Jennifer Fey).

Mehr Informationen: ullstein-buchverlage.de

"Es lebe die Freiheit!" - Junge Menschen gegen den Nationalsozialismus
Beginn:
20.03.2019 17:00
Ende:
20.03.2019 19:00
Ort:
pfaarsaal der Kirche Str.Ludwig.Wredestr.24.Ludwigshafen
Kategorie:
Politik

Viele junge Menschen verfielen den Ideen des NS-Regimes. Nur eine Minderheit zeigte den Mut an bestimmten Punkten "Nein" zu sagen und/oder Widerstand zu leisten. Diesen jungen Menschen, die aus verschiedenen sozialen und politischen Milieus entstammen, die in unterschiedlichster Form den Vorgaben des Regimes nicht folgten oder in ganz verschiedenen Formen Widerstand leisteten, widmet sich diese Ausstellung.

In einer leicht verständlichen Sprache werden die Motive und die Aktionen der Jugendlichen auf 32 Tafeln dargestellt. Einzelne Biographien bringen den Betrachtern die Lebensläufe von jungen Kommunisten, Sozialdemokraten, Zeugen Jehovas, Juden oder ursprünglich unpolitischen jungen Menschen näher. Als Gruppen des Widerstands sind unter anderem die Edelweißpiraten, die weiße Rose und die Rote Kapelle vertreten.
Die Ausstellung eignet sich besonders für Schulen, Gedenkstätten, Kirchen, Gewerkschaftshäuser und andere Institutionen. Eine englischsprachige Version von „Es lebe die Freiheit“ wurde erstmals im Herbst 2012 in St. Louis/USA präsentiert.

Mehr Informationen: "Es lebe die Freiheit!"

Café Welcome in Mannheim
Beginn:
20.03.2019 19:00
Ende:
20.03.2019 22:00
Ort:
JUZ Friedrich Dürr, Käthe-Kollwitz-Str. 2-4, 68169 Mannheim
Kategorie:
Cafe Asyl

Das Café Welcome ist ein Freiraum-Café im JUZ Friedrich Dürr Mannheim für Geflüchtete und Interessierte. Wir laden herzlich dazu ein als Gast vorbeizukommen oder auch das Café aktiv mitzugestalten. Jeder kann sich einbringen. Wir bieten Spiele, Billard, Kicker und Getränke.

Selbstverständlich gelten im Café Welcome die selben Regeln wie ansonsten im Jugendzentrum Mannheim:
Kein Rassismus.
Kein Sexismus.
Keine Homophobie.
Kein Antisemitismus.
Keine Gewalt.

The Café Welcome is a Free Space – Café in the JUZ Friedrich Dürr Mannheim for Refugees and interested People. We invite you to come by as a Guest or to help to construct the Café actively. Everyone can help here. We offer Games, Billiards, a Football Table und Drinks.

Of Course in the Café Welcome are the same rules as normally in the Youth Club Mannheim:
No Racism.
No Sexism.
No Homophobia.
No Antisemitism.
No Violence.

Zwangsarbeit in Rüstungsindustrie und Landwirtschaft
Beginn:
20.03.2019 19:00
Ende:
20.03.2019 21:00
Ort:
Altes Rathaus, Marktplatz 1, 67105 Schifferstadt
Kategorie:
Politik

Rassismus als zentraler Aspekt der Kriegswirtschaft in der Vorderpfalz 1939-1945

Dr. Klaus J. Becker – stellv. Leiter des Stadtarchivs Ludwigshafen – Autor zahlreicher Publikationen zur Geschichte der Arbeiterbewegung auch unter dem Nationalsozialismus, wird in seinem Vortrag die Bedeutung des Zwangseinsatzes von europäischen Mitbürgern in der Industrie und der Landwirtschaft in der Vorderpfalz zwischen 1939 und 1945 aufzeigen. Er wird die verschiedenen Opfergruppen von Zwangsarbeit in unserer Region vorstellen und nachfragen, wie entscheidend die Zwangsarbeit für die Aufrechterhaltung der NS-Kriegswirtschaft in der Vorderpfalz bis 1945 war.

Veranstaltung im Rahmen der Woche gegen Rassismus des Netzwerkes gegen Rechte Gewalt und Rassismus Ludwigshafen.

Organisator

Bündnis gegen Rechts und für Toleranz Schifferstadt, Stadt Schifferstadt

Mehr Informationen: www.schifferstadt.de

Fremd ist der Fremde nur in der Fremde
Beginn:
20.03.2019 19:00
Ende:
20.03.2019 22:00
Ort:
Emil-Maier-Str. 16, 69115 Heidelberg
Kategorie:
Immigranten, Kunst & Kultur, Flüchtlinge

Veranstalter: Chancen Gestalten Heidelberg e.V., Leistelle im Dezernat 16

 

Migration hat viele Gesichter! Und diese wollen wir mit Kurzfilmen aus der Reihe „Fremd ist der Fremde nur in der Fremde“ beleuchten.
Auf ganz unterschiedliche Weise werden in den Kurzfilmen die individuellen Erfahrungen von Migrant*innen dargestellt – humorvoll, ernst, satirisch. Ebenso werden die unterschiedlichen Reaktionen der Menschen gezeigt, die den Migrant*innen auf ihrem Weg begegnen – freundlich, abweisend oder auch feindlich. Die Filme beleuchten nicht das Phänomen Migration als Ganzes, sondern sie erzählen die einzigartigen und berührenden Geschichten der betroffenen Menschen selbst. Ergänzend möchten wir uns mit Impulsvorträgen und kurzen Diskussionsrunden auf verschiedene Weise mit dem vielfältigen Phänomen Migration und den Erfahrungen von Fremde und Vertrautem auseinandersetzen.
Der Verein Chancen Gestalten bietet ein 1:1-Mentoring Programm für jugendliche Geflüchtete.

Das gesamte Programm der IWgR 2019 gibt es hier: https://iz-heidelberg.de/programmheft-internationale-wochen-gegen-rassismus-2019/

Das Interkulturelle Zentrum der Stadt Heidelberg ruft jedes Jahr zu den Internationalen Wochen gegen Rassismus auf und koordiniert die eingereichten Veranstaltungen der Heidelbergerinnen und Heidelberger.

Mehr Informationen: facebook.com/events

Ergebnisse 1 - 10 von 39
Ergebnisse pro Seite: